Previum Sauerstoff Lounge

Stress reduzieren in der
Previum Sauerstoff-Lounge

Stress reduzieren in der Previum Sauerstoff-Lounge

Stress reduzieren in der
Previum Sauerstoff-Lounge

Stress gehört in unserer schnelllebigen Zeit für viele Menschen zum Alltag. Faktoren wie Leistungs- und Zeitdruck, die Bewältigung von Job, Familie und Haushalt wirken sich auf Psyche und Körper gleichermaßen aus und sorgen für eine Dauerbelastung. Die Folge sind physische wie auch seelische Leiden – Schlafstörungen, Schmerzen, Erschöpfung und Ängste sind nur einige der möglichen Symptome. Fakt ist: Andauernder Stress führt zu mitunter ernsthaften Schäden, chronischen körperlichen und schweren psychischen Erkrankungen, kann Herzinfarkt, Schlaganfall oder auch Diabetes fördern.

Die gute Nachricht ist jedoch: Wer rechtzeitig auf Körper und Psyche hört, findet einen Weg heraus aus der Stressspirale – wir helfen Ihnen dabei.

Mit Hilfe der IHHT-Methode reduzieren Sie Ihr Stresslevel

Der Stress ist aus Ihrem Alltag schwer zu eliminieren und Sie erkennen eines oder mehrere der oben genannten Symptome bei sich? Dann sollten Sie unbedingt rechtzeitig für Ausgleich sorgen und Ihren Stress reduzieren. Das Sauerstofftraining in der Previum Sauerstoff Lounge verschafft Ihrem Körper und Ihrer Psyche nicht nur eine Auszeit von Stress, Terminen und Verpflichtungen. Zusätzlich versorgen Sie im Rahmen der Behandlung Ihre Zellen mit neuer Energie, verbessern Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden.

Previum

Wie funktioniert das Sauerstofftraining?

Wie funktioniert das Sauerstofftraining?

Nehmen Sie Platz in einer der sogenannten napshells und genießen Sie eine entspannende Session. Über eine spezielle Maske atmen Sie dabei in Intervallen abwechselnd sauerstoffreichere und sauerstoffärmere Luft ein – genau so, wie es auch Sportler bei einem Höhentraining tun. Erfahren Sie hier Details zur Sauerstofftherapie.

Reduzierung des Stresses

Der Effekt der Behandlung – Reduzierung des Stresses direkt spürbar

Der Effekt des Sauerstofftrainings ist direkt nach der Behandlung spürbar – sie werden sich wunderbar entspannt und ausgeglichen fühlen. Schließen Sie an die Erstanwendung weitere Behandlungen an, steigern sich die positiven Auswirkungen mehr und mehr.

10 jeweils 45 Minuten dauernde Einzelanwendungen sind vom Effekt schlussendlich ungefähr vergleichbar mit einem Urlaub in den Alpen über 4 Wochen.

Der Effekt der Behandlung – Reduzierung des Stresses direkt spürbar

Kosten der Behandlung

Die Kosten für die IHHT-Therapie berechnen sich individuell, abhängig vom genauen Umfang. Möchten Sie mehr erfahren? Dann beraten wir Sie gern und klären all Ihre Fragen in einem kostenfreien Beratungsgespräch.

Wie wirkt Stress? Warum sollten Sie Ihren Stress vermindern?

Stress, oder zumindest das Gefühl des Gestresst-Seins, ist eine ganz normale und natürliche Reaktion unseres Körpers. In Situationen mit hoher körperlicher oder psychischer Belastung versetzt der Organismus sich selbst durch die Ausschüttung bestimmter Hormone in die Lage, die extremen Anforderungen der Situation zu bewältigen. Cortisol, das sogenannte Stresshormon, befähigt unseren Körper zu blitzschnellen Reaktionen und stellt für kurze Zeit extra Energie bereit. Gefährlich wird es, wenn der Stress andauert und zu einem permanenten Zustand wird.
Wie wirkt Stress? Warum sollten Sie Ihren Stress vermindern?

Wenn Stress gefährlich wird

Damit Stress Körper und Psyche nicht schadet, ist es wichtig, dass auf die Stress- und Belastungsphase immer wieder eine Erholungsphase folgt. Bei ständig vorhandenen oder immer wieder auftretenden Stressoren ist unser Organismus selbst in Erholungsphasen kaum noch in der Lage, „herunterzukommen“ und auf Ruheniveau buchstäblich neue Kraft zu schöpfen.

Recht schnell zeigen sich dann erste Anzeichen der Stressbelastung, darunter:

  • Schlafprobleme
  • Rücken-, Kopf- und Bauchschmerzen
  • Müdigkeit und Erschöpfung
  • Erhöhter Blutdruck
  • Sodbrennen
  • Unwohlsein
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Gereiztheit
  • Antriebslosigkeit
  • Ängste

Bei ausbleibenden Ruhephasen und somit anhaltendem Dauerstress folgen ernstere Symptome, wie:

  • Schwächung des Immunsystems
  • Höhere Anfälligkeit für Infektionskrankheiten
  • Verstärkung von Allergien
  • Verringerte Schmerztoleranz
  • Tinnitus, Hörsturz, Ohrgeräusche
  • Magen-Darm-Geschwüre
  • Burnout

Bis hin zu:

  • Diabetes, erhöhter Cholesterinspiegel
  • Bluthochdruck und Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Zyklusstörungen, Unfruchtbarkeit, Impotenz

Stress reduzieren – Tipps rechtzeitig befolgen

Stress reduzieren – Tipps rechtzeitig befolgen

Das Training mit unterschiedlich sauerstoffhaltiger Luft sorgt in Ihrem Körper sorgt für einen kurzfristigen wie auch einen langfristigen Effekt. Kurzfristig: Genießen Sie die Entspannung, die während der Session über Sie kommt, erleben Sie Ruhe und freuen Sie sich auf das Erlebnis von „Zeit für sich“. Schon allein diese bewusste Pause vom Alltag ist wertvoll. Zusätzlich können Sie, bei regelmäßigen Sessions in der Previum Sauerstofflounge, Ihren Körper wie auch Ihre Seele entscheidend bei der Stressbewältigung unterstützen. Probieren Sie es doch einmal aus, Sie werden begeistert sein und ein ganz neues Körpergefühl erleben!

Lassen Sie sich von uns beraten – vollkommen kostenfrei und unverbindlich

Kostenfreies Beratungsgespräch

Sie sind noch unsicher, ob die Behandlung etwas für Sie ist? Kein Problem, dann melden Sie sich einfach bei uns für ein kostenfreies und vollkommen unverbindliches Beratungsgespräch. Erfahren Sie mehr über das IHHT-Verfahren und stellen Sie alle Fragen, die Sie beschäftigen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!